PRETORIA
Durchblick
Pretoria Xmas '18
 
JOMDA88220
 
hainan195
 
Kotletten-Hors194
 
sarita193
Bayerinshangha193
shanghai11190
 
Miguel186
Mr-URSTOFF185
MaikeM179
Lupo176
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Pretoria-Pressespiegel 

Kommentare: 0
Klicks: 0
13 Tote bei Einsturz von Kirchenmauer
(19. April) Durban - Mindestens 13 Menschen sind beim teilweisen Einsturz einer Kirche in Südafrika ums Leben gekommen. Außerdem seien bei dem Unglück im Ort Dlangubo 16 Menschen verletzt worden, sechs von ihnen schwer. Das berichtete die örtliche Nachrichtenagentur ANA. Einem Tweet der südafrikanischen Polizei zufolge war eine Mauer der Kirche eingestürzt. Das Unglück ereignete sich demnach am Donnerstagabend während eines Gottesdienstes. Die Ursache war zunächst unklar.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Deutsche Gegenwart: Liebe, eine knappe Ressource
(17. April) In Gunther Geltingers  "Benzin" reist ein schwules Paar durch Südafrika.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Für Verkauf in Südostasien: Polizei beschlagnahmt 167 Rhinozeros-Hörner
(15. April) Johannesburg - Die Polizei in Südafrika hat bei einem ungewöhnlich großen Fund 167 Hörner von Nashörnern beschlagnahmt.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Schwerer Schlag gegen Horn-Händler
(15. April) Der Handel mit dem Horn von Nashörnern ist fast überall auf der Welt illegal, doch das Material ist vor allem in Asien begehrt. In Südafrika wurde nun ein Transport mit der wertvollen Fracht gestoppt.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Polizei beschlagnahmt 167 Rhinozeros-Hörner
(15. April) Johannesburg - Die Polizei in Südafrika hat 167 Hörner von Nashörnern beschlagnahmt. Dabei wurden nördlich von Johannesburg zwei Verdächtige festgenommen, die die Hörner transportierten. Die Rhinozeros-Hörner sollten laut Polizei zum Verkauf nach Südostasien verschifft werden. Dort werden Berichten zufolge vor allem in China und Vietnam für ein Kilogramm Horn bis zu 30 000 US-Dollar gezahlt. Ein ganzes Horn wiegt typischerweise drei bis sieben Kilogramm. Der Handel mit Horn von Nashörnern ist international seit rund vier Jahrzehnten verboten.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Wilderei: Polizei beschlagnahmt fast 170 Rhinozeros-Hörner
(15. April) Schmuggler versuchten, 167 Hörner von südafrikanischen Nashörnern nach China zu verschiffen. Es ist ein ungewöhnlich großer Fund, den die Polizei beschlagnahmt hat.

Kommentare: 0
Klicks: 5
Rohstoffe: Platin wird wieder wertvoller
(15. April) In den vergangenen Monaten war der Preis stark gefallen, Palladium war die beliebtere Alternative. Doch Lohnverhandlungen in Südafrika könnten das Edelmetall begehrter machen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Ruth Weiss: "2019 ist von 1930 nicht sehr weit entfernt"
(14. April) Ruth Weiss flüchtete als Kind vor den Nazis und fand im Südafrika der Apartheid ein neues Zuhause. Mit dem 6. Band ihrer Saga um die jüdische Familie Löw ist die 94-Jährige nun auf Lesetour. Die DW traf sie zum Gespräch.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Video: 6-jähriger DJ rockt Südafrika
(9. April) Oratilwe Lhongwane ist laut Guinnessbuch der Rekorde der jüngste DJ der Welt.

Kommentare: 0
Klicks: 1


pretoria.expat.info © 2019 secession limited | contact | advertise